2.6.1 Profiling

Um eine erfolgreiche Vermittlung zu gewährleisten und individuell auf die Stärken und Schwächen unserer Kunden einzugehen, wird zu Beginn einer jeden Maßnahme ein umfassendes Profiling, in einem Einzelgespräch mit unserer Vermittlungsfachkraft, durchgeführt.

Erfasst werden hier im Einzelnen:

  • Biografische Daten
  • Die persönliche Beschäftigungsfähigkeit jedes einzelnen Kunden
  • Soziale und gesundheitlichen Problemlagen
  • Soziale Kompetenzen im Verhältnis zu möglichen Beschäftigungen
  • Persönlichen Stärken und Schwächen in Bezug auf eine Arbeitsaufnahme
  • Motivation, Erscheinungsbild und Selbsteinschätzung
  • Medizinische Einschränkungen
  • Berufliche Zielvorstellungen und Alternativen
  • Gehaltsvorstellungen
  • Ursachen der aktuellen Arbeitslosigkeit
  • Der Bedarf an Unterstützung

Im Anschluss werden die erfassten Daten ausgewertet und in die Vermittlungsstrategie integriert.

QM-Explorer

Login Form