1.4.2 Schulung intern

Den Qualifikationsbedarf zu erkennen liegt vorwiegend beim Mitarbeiter selbst, der diesen Bedarf der Geschäftsleitung, dem Leiter Verwaltungsorganisation oder dem Qualitätsmanagementbeauftragten meldet. Der gesamte Fortbildungsbedarf innerhalb der Belegschaft fließt, abhängig von der Wichtigkeit und der zur Verfügung stehenden Finanzmittel, in FB-142.1 Ausbildungs- und Befugnismatrix ein.

Formen der Mitarbeiterschulung bei der FUWE GmbH können sein:

  • interne und externe Schulungen
  • Workshops
  • Hospitationen
  • Messebesuche
  • Fachliteratur und -zeitschriften

Die Erstellung und Ausführung der Schulungspläne werden von der Geschäftsleitung verantwortet, die von dem Beauftragten in der konkreten Umsetzung unterstützt wird. Die Planung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen kann in Auftrag gegeben werden.

Die durchgeführten Schulungen werden im Schulungsplan festgehalten. Genauso wird mit der Bewertung des teilnehmenden Mitarbeiters verfahren.

QM-Explorer

Login Form